PD Dr. Ralph Puchta

Institut für anorganische Chemie
Egerlandstr. 1
D-91058 Erlangen
Tel. (Institutssekretariat): +49-(0)9131-8527351
Tel. (Dienstzimmer): +49-(0)9131-8527689
Fax.: +49-(0)9131-8527387

Ralph.Puchta@fau.de

 
         
Diplom-, Doktorarbeit und Habilitationsschrift
Publikationen
Vorlesungsscripte
aktuelle Forschungsinteressen
Tagungsbeiträge
private Interessen
         

Diplomarbeit:
DFT-Studien zum trans-Einfluß monodentater Schwefelliganden in Komplexen der Nickeltriade und zur Wasserstoffübertragung in verwandten Sulfonsäuredimeren

Doktorarbeit:
Quantenchemische Studien an Supramolekularen Systemen

Habilitationsschrift:
Quantenchemische Untersuchungen zu Struktur und Reaktionsmechanismen am Beispiel von Beryllium- und Zinkkomplexen

aktuelle Forschungsinteressen:
- Untersuchungen an potentiell pharmazeutisch-biologisch bzw. katalytisch relevanten Übergangsmetallkomplexen
- Studien zum Liganden- bzw. Lösungsmittelaustausch an Mn+-Ionen
- {2}-(Metallo)Cryptanden und {2}-(Metallo)Cryptate
- Hückel- und Möbiusaromatizität


Skripte zu den Vorlesungen:

  1. Prof. Brodersen: Physikalische Methoden in der chemischen Analyse
    R. Puchta K. Brodersen, Nürnberg 1991, 1. Auflage

  2. Prof. Brodersen: Physikalische Methoden in der chemischen Analyse
    R. Puchta K. Brodersen, Nürnberg 1992, 2. Auflage

  3. Prof. Breitinger: Chemometrie (als PDF-File downladbar)
    R. Puchta D. K. Breitinger, Nürnberg 1996, 1. Auflage


 
         

Home
 Erstellt am 11.10.2014 von Dr. Ralph Puchta